Image by Brooke Cagle

LOVEROOM

MUT ZU MEHR OFFENHEIT

DAS FINDEST DU HIER

Interessierst du dich für Sexualität, Partnerschaft/Liebe, Selbstwahrnehmung und Spiritualität? Vielleicht findest du den einen oder anderen nützlichen Gedanken in den Erzählungen über meine persönlichen Erfahrungen & Erkenntnisse. Schaue dafür gerne in meinem Podcast und in meinem Blog vorbei.

Wenn du gerade unzufrieden mit dir selbst bist, deine (sexuellen) Bedürfnisse unterdrückst oder nicht ausleben kannst, weil der passende Partner fehlt, du Liebeskummer hast oder du dich selbst einfach besser kennenlernen möchtest, dann findest du im Kursbereich Unterstützung & Inspiration. (Kurse kommen nach und nach; die Seite befindet sich im Aufbau.)

Auf der Videoseite sind all meine YouTube Videos für dich verfügbar. Auch dort geht es um Sexualität, Liebe, Selbstwahrnehmung und die Analyse von Glaubenssätzen.

Solltest du das Bedürfnis haben, dich innerhalb einer Liebesbeziehung weiterzuentwickeln bzw. durch die Bindung zu einem Menschen, findest du spannende, persönliche Impulse auf der Seite LET'S GET DEEPER. Dort sind alle bisher veröffentlichten Instagramtexte aufgelistet. Klicke einfach aufs jeweilige Bild, um den gesamten Text zu lesen. 

Im Communitybereich gibt es eine Gruppe für alle Menschen, die sich gerne selbstreflektieren und Gleichgesinnte zum Austausch suchen. Du bist herzlich eingeladen beizutreten!

In meinem Shop findest du T-Shirts, Tassen etc. mit BDSM-Insidern sowie Sprüchen zum Thema Selbstliebe und noch weiteres ...

Woman lifting up her hands_edited.jpg

MEIN LOVEROOM-WARUM

Mit LOVEROOM möchte ich einen Ort auf meiner Website schaffen, der meine Werte und ebenso mein persönliches Interesse widerspiegelt. 

Sich selbst zu hinterfragen und weiterzuentwickeln, gehört für mich zum Sinn meines Lebens. 

Mein wahres Ich zu erkennen und zu leben, um ein authentisches Leben zu führen, liegt mir am Herzen.

Schon seit einigen Jahren begleiten mich besonders die Themen (bedingungslose) Liebe, Partnerschaft, Intimität und Sexualität.

Ich bin überzeugt davon, dass wenn wir alle offener mit uns selbst umgehen, uns besser erkennen und beginnen, Eigenverantwortung für unser Sein & Handeln zu übernehmen, sich nicht nur unser eigenes Wohlbefinden steigert, sondern auch unsere Beziehungen davon profitieren.

Gehen wir offen und liebevoll mit uns selbst um, wird es uns leichter fallen, unsere Emotionen & Gedanken zu kommunizieren. Und ermöglichen somit, tiefergehende Beziehungen zu kreieren.